Feinschliff-Atelier

PFLEGEHINWEISE

Microblading von Feinschliff

Microblading

Heilungsablauf & Pflegeanleitung

Unabhängig davon, ob du vor oder nach deiner Microblading-Behandlung wissen möchtest, was dich erwartet, findest du hier wertvolle Informationen. Diese Seite gewährt dir Einblicke in den Heilungsprozess und bietet klare Pflegeanweisungen, um sicherzustellen, dass deine Augenbrauen optimal heilen können.

Symbol

Worauf muss ich in den nächsten 7–14 Tage nach der Behandlung achten?

  • Keinen dauerhaften Wasserkontakt (mindestens 7 Tage)

  • Kein Make-up im Augenbereich (mindestens 7 Tage)

  • Keine Sonneneinstrahlung oder Solarium

  • Kein Kratzen oder Rubbeln

  • Keine Cremes oder Salben (nur unsere Pflegecreme verwenden)

  • Kein intensiver Sport oder übermäßiges Schwitzen (mindestens 7 Tage)

  • Vermeide Alkohol und Koffein

  • Kein Saunabesuch (mindestens 7 Tage)

Ab wann darf die Nachbehandlung stattfinden?

Die Zeit nach der Microblading-Behandlung ist ganz für deine Regeneration bestimmt. In etwa 4–8 Wochen bieten wir dir eine kostenlose Nachbehandlung inklusive Pflegecreme an.

Wie viele Sitzungen sind für eine erfolgreiche Behandlung notwendig?

In der Regel sind zwei Sitzungen erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die erste Sitzung legt die Grundlage, während die zweite Sitzung dazu dient, das Farbergebnis zu optimieren und eventuelle Korrekturen vorzunehmen.

Microblading

Tag 1

  • Tupfe das leicht angefeuchtete Wattepad vorsichtig auf die Augenbrauen, um die Lymphflüssigkeit zu entfernen.

  • Trage dann eine dünne Schicht unserer speziellen Pflegecreme auf deine Augenbrauen auf.

  • Wiederhole diesen Vorgang 2–4 Mal am Tag, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Microblading

Tag 2–4

  • Ab dem 2.Tag tritt in der Regel keine Lympheflüssigkeit mehr aus, daher ist es nicht mehr erforderlich, die Augenbrauen abzutupfen.

  • Trage ab heute nur 1x morgens eine dünne Schicht unserer Pflegesalbe auf.

Microblading

Tag 5–10

  • Trage weiterhin nur 1x morgens eine dünne Schicht unserer Pflegesalbe auf.

  • Halte die Schorfschicht so geschmeidig wie möglich. Sowohl das Austrocknen als auch das Aufweichen des Schorfs ist zu vermeiden.

Microblading

Tag 11–14

  • Sobald die Schorfschicht vollständig abgefallen ist, ist das Auftragen der Pflegecreme nicht mehr erforderlich.

Microblading

Tag 14–28

  • Nachdem der Schorf abgeheilt ist, kannst du dich etwas entspannen.

Augen von Feinschliff

AUGEN

Heilungsablauf & Pflegeanleitung

Unabhängig davon, ob du vor oder nach deiner Wimpernkranzverdichtung oder permanenten Lidstrich wissen möchtest, was dich erwartet, findest du hier wertvolle Informationen. Diese Seite gewährt dir Einblicke in den Heilungsprozess und bietet klare Pflegeanweisungen, um sicherzustellen, dass deine Augenlider optimal heilen können.

Symbol

Worauf muss ich in den nächsten 7 Tagen nach der Behandlung achten?

Vermeide besonders für die ersten 3 Tage:

  • Intensives Waschen, vor allem mit Waschsubstanzen (Seifen, Duschgel, Reinigung)

  • Schwitzen (Sauna, Sport etc.)

  • Fett- und/oder ölhaltige Pflegeprodukte (auch ölhaltige Make-up-Entferner)

  • Intensive Sonneneinstrahlung (auch Solarium)

  • Make-up (Mascara, Foundation, Puder, Lidschatten etc.)

  • Kein Färben, Tönen oder verwenden von Wimper-Lockenwickler für 2 Wochen.

  • Verwende keine Wimperntusche, bis die äußere Heilung abgeschlossen ist (3–5 Tage).

Ab wann darf die Nachbehandlung stattfinden?

Eine Nachbehandlung kann etwa 4–8 Wochen nach der vollständigen Abheilung durchgeführt werden.

Wie viele Sitzungen sind für eine erfolgreiche Behandlung notwendig?

In der Regel sind zwei Sitzungen erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die erste Sitzung legt die Grundlage, während die zweite Sitzung dazu dient, das Farbergebnis zu optimieren und eventuelle Korrekturen vorzunehmen.

Augen

Tag 1–3

Augen

Tag 4–7

Augen

Tag 8–14

Augen

Tag 14 und darüber hinaus

Lippen von Feinschliff

Lippen

Heilungsablauf & Pflegeanleitung

Unabhängig davon, ob du vor oder nach deiner Lippenpigmentierung wissen möchtest, was dich erwartet, findest du hier wertvolle Informationen. Diese Seite gewährt dir Einblicke in den Heilungsprozess und bietet klare Pflegeanweisungen, um sicherzustellen, dass deine Lippen optimal heilen können.

Symbol

Worauf muss ich in den nächsten 7 Tagen nach der Behandlung achten?

  • Keinen dauerhaften Wasserkontakt

  • Kein Make-up

  • Keine Sonneneinstrahlung oder Solarium

  • Kein Kratzen oder Rubbeln

  • Keine Cremes oder Salben (nur unsere Pflegecreme verwenden)

  • Kein intensiver Sport oder übermäßiges Schwitzen

  • Vermeide Alkohol und Koffein

  • Kein Saunabesuch

Ab wann darf die Nachbehandlung stattfinden?

Die Zeit nach deiner Lippenpigmentierung gehört ganz deiner Erholung.
In ca. 4–8 Wochen steht unsere kostenfreie Nachbehandlung mit Pflegecreme für dich bereit.

Wie viele Sitzungen sind für eine erfolgreiche Behandlung notwendig?

In der Regel sind zwei Sitzungen erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die erste Sitzung legt die Grundlage, während die zweite Sitzung dazu dient, das Farbergebnis zu optimieren und eventuelle Korrekturen vorzunehmen.

Lippen

Tag 1–3

  • Bitte verzichte – wenn möglich – 72 Stunden aufs Rauchen. Rauchen beeinflusst die Farbe, da die Lippen keine Drüsen haben, sitzt der Teer auf den Lippen und verfärbt sie. Das Pigmentieren der Lippe erzeugt kleine Einstiche in der Hautoberfläche. Der Rauch dringt in diese Bereiche ein und kann die Pigmentierung verfärben – oder schlimmer noch – eine Infektion verursachen!

  • Strohhalm für Trinken verwenden

  • Mit einer Gabel essen, um die Pigmentierung zu schützen

Lippen

Tag 4–7

  • Achte besonders darauf, den Schorf nicht unbeabsichtigt zu entfernen, da dies auch das Pigment mitnehmen könnte.

Lippen

Tag 8–14

  • Um die Heilung zu fördern, ist es wichtig, deine Lippen gut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Lippen

Tag 14 und darüber hinaus

  • Vermeide weiterhin direkte Sonneneinstrahlung und verwende Sonnenschutzmittel auf deine Lippen.

Plasma pen von Feinschliff

PLASMA-PEN

Heilungsablauf & Pflegeanleitung

Unabhängig davon, ob du vor oder nach deiner Plasma-Pen Behandlung wissen möchtest, was dich erwartet, findest du hier wertvolle Informationen. Diese Seite gewährt dir Einblicke in den Heilungsprozess und bietet klare Pflegeanweisungen, um sicherzustellen, dass deine Haut optimal heilen kann.

Symbol

Worauf muss ich in den nächsten 7–14 Tage nach der Behandlung achten?

  • Keinen dauerhaften Wasserkontakt (mindestens 7 Tage)

  • Kein Make-up (mindestens 7 Tage)

  • Keine Sonneneinstrahlung oder Solarium

  • Kein Kratzen oder Rubbeln

  • Keine Cremes oder Salben

  • Kein intensiver Sport oder übermäßiges Schwitzen (mindestens 7 Tage)

  • Vermeide Alkohol und Koffein

  • Kein Saunabesuch

Ab wann darf die Nachbehandlung stattfinden?

Nach etwa 4 Monaten kann an derselben Stelle eine zweite Plasma-Pen-Behandlung durchgeführt werden, um der Haut ausreichend Zeit zur vollständigen Erholung zu geben. Die Anzahl und Häufigkeit der Nachbehandlungen hängen von individuellen Wünschen zu den Ergebnissen ab. Die Ausgangssituation der Haut und der Umfang des zu behandelnden Bereichs spielen dabei eine wichtige Rolle.

Wie viele Sitzungen sind für eine erfolgreiche Behandlung notwendig?

In den meisten Fällen genügt eine Plasma Pen Behandlung, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Bei leichten bis mittelmäßig ausgeprägten Schlupflidern sind gute Ergebnisse bereits nach der ersten Behandlung sichtbar. Bei stark erschlaffter Haut könnten bis zu 3 Sitzungen im zeitlichen Abstand von 4 Monate nötig sein, um ein dauerhaft schönes Ergebnis zu erzielen.

Plasma pen

Tag 1–3

  • In diesem Fall solltest du nicht auf deinen ersten Instinkt hören und das behandelte Hautareal kühlen, da dies die Heilung beeinträchtigen und Erfrierungen verursachen kann.

  • Trinke lieber etwas mehr Wasser als gewöhnlich.

Plasma pen

Tag 4–7

  • Das behandelte Areal muss in den ersten Tagen trocken gehalten werden, da eine Kruste bekanntlich besser abheilt, wenn sie trocken gehalten wird.

  • Die Krusten dürfen nicht aufweichen, somit keine Aktivitäten wo man ins Schwitzen gerät, keine Saunagänge, kein Sport.

  • Kein Solarium 

  • Kein Make-up, intensive Pflegeprodukte, Mascara etc.

  • Alkohol/Nikotinkonsum reduzieren

  • Keine Creme auf die behandelte Stelle auftragen.

  • Wasser beim Duschen an diesen Stellen vermeiden.

Plasma pen

Tag 8–14

  • Du kannst oft wieder zu deiner normalen Hautpflegeroutine zurückkehren, wobei du jedoch immer noch vorsichtig sein solltest.

  • Nachdem der Wundschorf abgefallen ist, schütze die Haut mit LSF 50+ vor UV-Strahlen, um Pigmentverschiebungen zu verhindern. An den behandelten Stellen kann es sonst durch eine ungleiche Melanin-Bildung zu Pigmentverschiebungen und dunklen Flecken kommen. Dies gilt auch für Solarien.

  • Nutze regelmäßig die empfohlene Creme.

  • Duschen und Gesicht waschen ist wieder wie gewohnt möglich

  • Make-up, Mascara und Pflegeprodukte 

  • Sport ist wieder möglich

  • Vermeide UV-Strahlungen & Solarium

Plasma pen

Tag 14 und darüber hinaus

  • Nachdem die Kruste abgefallen ist und deine Haut vollständig geheilt ist, solltest du für mindestens 6 Monate eine Creme mit Lichtschutzfaktor 50 verwenden. Wenn du darauf verzichtest, besteht das Risiko einer ungleichen Melanin-Bildung und der Bildung von Pigmentflecken.

  • Kein Solarium 

  • Keine ästhetischen Behandlungen in der behandelten Region in den nächsten 12 Wochen

Kontakt

WhatsApp

Anfahrt